The Eastern Comfort - Blog

03.11.2013

An Bord

Familienfest im Deutschen Historischen Museum

Zum zweiten großen Museumsfest für die ganze Familie lädt das Deutsche Historische Museum am Wochenende vom 2. und 3. November 2013 ein. Der Eintritt zu den Ausstellungen, Veranstaltungen und dem Kinoprogramm ist an beiden Tagen frei. Das Museum ist von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. 
Unter dem Titel „Wie war das damals?“ erzählen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums in der Dauerausstellung von Kindheit und Jugend in verschiedenen Epochen. Restauratoren erklären, wie man Altem zu neuem Glanz verhilft und wie die restaurierten Gegenstände in die Ausstellung gelangen. Kinder können ihr Wissen über die Objekte und Ausstellungen auf der Bühne im Quiz mit Kika-Moderator Juri Tetzlaff testen. Im Museums-Zehnkampf gilt es, in den 
verschiedenen Ausstellungen knifflige Aufgaben zu lösen. Das Bühnenprogramm im Schlüterhof bietet Musik und Tanz zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen. 
Im Zeughauskino werden Kinder- und Jugendfilme sowie animierte Kurzfilme mit musikalischer Begleitung gezeigt. Alle Kinder sind eingeladen, im gläsernen Treppenaufgang und an den Glasfassaden der Ausstellungshalle eine wachsende Skulptur zu erschaffen. Für einen Schnappschuss zur Erinnerung hängen historische Kostüme an einer Fotostation zum „Verwandeln“ bereit.

Quelle und mehr Informationen zum Museum: Website

Mehr Infos im Internet:

0 Comment(s)

Sorry, you must be logged in to comment. Please login or register to comment.

back

Categories


« November 2013»
S M T W T F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30